Zeit für unsere Aufgaben

„Wir möchten uns auf das konzentrieren, was wir können und wofür wir stehen. Deshalb haben wir die Betreuung unserer IT in die Hände eines Spezialisten gegeben. EICKELSCHULTE bietet uns mit seinem Leistungsspektrum Zeit für unsere Aufgaben.“

Stiftung Bergwacht – Verantwortung für Retter

Rettungseinsätze am Berg fordern den Rettern viel ab: Verantwortung, Ruhe, Umsicht, Entscheidung, Wissen und Können. Und immer bleibt das Risiko des Scheiterns, eines Unfalls oder eines Absturzes. Retter gehen dieses Risiko ein – für andere – ehrenamtlich. Daher brauchen auch Bergretter Unterstützung. Sie benötigen eine optimale Ausbildung und Trainingsmöglichkeiten, eine belastbare persönliche Ausstattung und die notwendige Absicherung für alle Fälle des Eigenunfalles.

Die Stiftung Bergwacht ist eine anerkannte gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bad Tölz. Sie wurde 2012 durch die Bergwacht Bayern im Bayerischen Roten Kreuz errichtet.

Die Stiftung steht für die soziale Verantwortung der Gesellschaft gegenüber den Menschen in der Bergrettung. Sie soll helfen sicherzustellen, dass in Zukunft ausreichend Mittel für alle notwendigen Maßnahmen der Absicherung, Ausbildung, Ausrüstung und der organisato-rischen Unterstützung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte verfügbar sind.

Stiftung Bergwacht
Roland Ampenberger, Vorstand

Stiftung Bergwacht

Wie finden Sie diese Seite?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

08151 77 040