Mobile Working: die Digitalisierung effizient nutzen

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt komplett revolutioniert. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die damit verbundenen Technologien die wichtigste Errungenschaft für das Business seit Jahrzehnten sind. Eine dieser Technologien ist ein klug entwickelter Mix von Anwendungen und Funktionen, die die Arbeitseffizienz in den Betrieben durch die Möglichkeit von Mobile Working erfreulich verbessern. Das ist für die Unternehmen, die dies nutzen, ein wichtiger Faktor im Wettbewerb. Für diejenigen, die solche Entwicklungen verschlafen, kann dies jedoch Nachteil sein. Deshalb informieren wir von Eickelschulte in diesem Blogbeitrag über das spannende Thema Mobile Working. Sie möchten dazu noch mehr wissen? Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Voll im Trend: mobiles Arbeiten

Das Mobile Working hat eine rasante Entwicklung. Immer mehr Unternehmen nutzen die Möglichkeit, flexibel zu agieren - unter Nutzung von mobilen Endgeräten wie dem Smartphone und dem Tablet, durch Software für die hoch funktionelle Vernetzung sowie mit den cleveren Lösungen, die die virtuelle Cloud rund um den Büro-Arbeitsplatz zu bieten hat. Die Gründe für diesen Trend sind bei vielen Firmen ähnlich. Zum einen ist es die Globalisierung, die die Abwesenheit vom klassischen Büroschreibtisch erfordert. Zum anderen ist es die Ära von Corona, die für viele Mitarbeiter das Homeoffice bedeutet. Und zum Dritten ist es die moderne Flexibilisierung der Arbeitswelt, die mit dem smarten Technologien in engem Zusammenhang steht.

Microsoft als wichtige Marke

Insbesondere Software-Guru Microsoft hat mit durchdacht entwickelten Programmen wertvolle Beiträge rund um das Mobile Working erarbeitet. Zu den Lösungen, mit denen Unternehmen die Effizienz ihrer Zusammenarbeit steigern können, zählen insbesondere der Klassiker Microsoft 365 sowie das verbindende Microsoft Teams. Beide Programme werden durch regelmäßige Updates den aktuellen Herausforderungen der Arbeitswelt angepasst und haben sich im weltweiten Einsatz bei Unternehmen aller Größen und Branchen bestens bewährt. Diese und andere Softwarelösungen bieten eine Funktionalität, auf die ambitionierte Unternehmen nicht mehr verzichten sollten.

Was kann die Cloud?

Insbesondere die Cloud ist in vielen Unternehmen installiert und wird individuell genutzt. Die Cloud ist eine virtuelle Plattform, die Firmen für die Speicherung von Daten und die interne und externe Kooperation nutzen können. Sie ist mit einer ganzen Palette von Vorteilen verbunden. Durch passwortgeschützte Zugriffsrechte können Teammitglieder völlig flexibel auf die Inhalte zugreifen, sie bearbeiten oder neue hinzufügen. Diese Form der PC-Arbeitsplätze in der Cloud lohnt sich für fast jedes Unternehmen. Der Einzelunternehmer, der ständig auf Achse ist, das mittelständische Business, das eine smarte Vernetzung von Innen- und Außendienst schätzt und der globale Weltkonzern mit Filialen in vielen Ländern sind drei Beispiele von vielen, in denen sich die Nutzung der Cloud als ideale Investition erweist. Die effektive Ergänzung der Cloud sind die Microsoft-Programme, die Vernetzung unterstützen - etwa MS Teams mit seiner erstklassigen Funktionalität für die Durchführung von Meetings.

Bedarfsgerecht konfigurieren und optimal nutzen

Mit dem Mobile Working ist es wie mit anderen modernen Technologien auch: Sie wirken erst dann optimal, wenn sie präzise ausgewählt und passend konfiguriert sind. Wir bei Eickelschulte haben dafür echte Experten am Start. Haben Sie eine spezielle Herausforderung? Nutzen Sie unsere kompetente und konkrete Erstberatung - unverbindlich und kostenlos.

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Rufen Sie uns an oder schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

08151 77 040

* Pflichtfeld